Mued` geworden

Wir sind mued geworden vom vergeblichen Suchen nach einem Ort fuer uns. Mued geworden von leeren Haeusern, trockener Erde, teuren Hotels ohne Komfort. Von kalten Duschen, trostlosen Restaurants und Uebernachtungen in Absteigen, fuer die wir wahrscheinlich einfach zu alt sind. Wo ich zur feuchttuecherweddelnden Mutter werde, die ich nicht sein moechte, nachts erwache und imaginaere Floehe auf meinem Koerper spuere. Dieser vielleicht jugendlich- romantische Sinn fuer solche Abenteuer ist mir abhanden gekommen.

Kap Verden und wir – das ist keine Liebesgeschichte und wird auch keine mehr werden. Uns kommen die knapp zwei Monate hier wie eine kleine Ewigkeit vor – so etwas haben wir beide auf Reisen noch nie erlebt.

schuhe

Natuerlich haben wir auch Schoenes erlebt, kleine Geschichten ,spannende Begegnungen, tolle Menschen – und doch ist das Grundgefuehl kein positives.

Fuer die Weihnachtstage sind wir mit der Faehre nach Santo Antao gefahren – die Schoenste aller Inseln, wie alle sagen – und dort in der Hafenstadt festgesteckt, teils weil wir keinen Transport fanden, teils weil wir merkten, dass wir einfach keine Lust mehr haben diese Inseln zu bereisen. Unser Weihnachtsmahl in einem ausgestorbenen Restaurant mit muerrischen Angestellten, im Thresen etwa 15 gebratene Gaense – unser Weihnachtsfruestueck in einer Bar mit 15 betrunkenen jungen Maennern. Hat gepasst.

Nach langem hin und her haben wir uns nun dazu entschlossen nach Sal zu fliegen, wo es nichts mehr zu bereisen gibt.

Advertisements

5 Gedanken zu “Mued` geworden

  1. Hallo meine 3 Lieben, das tönt nicht gut und macht traurig. Kommt Ihr nach Hause? Wir würden uns unendlich freuen, aber auch verstehen, wenn ihr weiter reist…irgendwo hin wo es schön ist, sauber und freundlich. Ja, diese 2 Monate sind wie eine kleine Ewigkeit….Drück euch ganz ganz fest!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s