7 Sachen

7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.

5a

Geschlagen – Butterkekse zu Krümmel (und somit um 8 Uhr das ganze Haus geweckt.

6a

Gerührt – Käse zu Brei

8c

Gestossen – das Kind alias „Pingumama“ den Pinguin alias „Pingubébé“

3

Gefaltet – Papier zu Kraniche (unten rechts ist Versuch Nr.1 zu sehen). Origami ist Neuland für mich – mein Fokus liegt auf der Zeit, während der Mann irgendetwas von Falt-(tiefen)entspannung leiert.  Ich jedenfalls war, wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, verdammt schnell und verdammt unentspannt.

4

Gefuttert – Beeren und Schokolade aus dem Z`vieri – Körbchen des Kindes.

1

Gefüttert – Enten mit Brot ( ich gebe zu, das war nicht heute, aber ich mag das Bild so sehr)

10a

Geteilt – Cheescake mit Freunden und Familie

9

Gepackt – Kleider in eine Tasche (wir fahren morgen an den Bodensee und dann nach München)

Sieben Sachen (von Leuten die zählen können) sind hier zu finden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “7 Sachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s