Ausfliegen: Camping Tariche

Wenn uns an unseren zwei freien Tagen das Vorzelt auf den Kopf zu drohen fällt, stopfen wir kurzer Hand unseren kleinen Camperbus „Bonzo“ mit dem Nötigsten voll (Windeln, Kaffee, Zahnbürste und Bettdecke) und fahren los. Meist irgendwo in die Natur. Das Kind hat rote Wangen und wir auch. Es riecht nach Abenteuer, auch wenn es womöglich keins ist, oder nur ein ganz kleines, oder einfach eins aus Kinderaugen, was sowieso am Schönsten ist. Oft ist es unser, zugegebenermassen nicht besonders originelles, Ziel einen anderen Campingplatz anzufahren – meistens übernachten wir dann irgendwo wild, abgeschreckt von unfreundlichen, ungemütlichen und besonders bünzligen Plätzen. Da pinkle ich lieber in Büsche.

Diese Woche fuhren wir in den Jura, nach St. Ursanne, ein malerisches kleines Städtchen am Ufer der Doubs. Folgt man von dort  der Route de Tariche, erreicht man irgendwann im kleinen Tal direkt am Ufer der Doubs den Campingplatz Tariche. Klein, fein, ruhig, freundlich und grün.

tarische1

Wer nicht mit Zelt oder Gefährt unterwegs ist, kann kleine Chalets oder ein Zimmer mieten. Wer kein wander- bzw. trageunwilliges Kleinkind mit sich führt, kann wunderbar zu Fuss die Gegend erkunden. Wir haben uns aufs Pflantschen, Self-Fährefahren, Schmusen, Blumenpusten, Hunde streicheln und frische Forellen Essen beschränkt.

tarische4 tarische5 Tarische6 tarische7

War schön so. Und wird gerne weiterempfohlen.

Entdeckungen:

– Bernhardiner passen problemlos in unseren Bus. Nur das Einsteigen dauert, wenn sich 80kg Hund dagegen entscheiden.

tarische8

– Ein ausgewachsener, aufgeregter, autofahrender Bernhardiner sabbert in Kürze einen Erwachsenen ein.

– Wenn das Kind nicht gehen will, geht es nicht.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ausfliegen: Camping Tariche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s