Herbstliche Aufbruchsstimmung

herbst

Dieses Jahr habe ich den Herbstanfang ganz bewusst wahrgenommen. Er kündigte sich an einem späten Augusttag an, fegte in einem wilden Sturm über den See und brachte erste kühle Strömungen mit. Da roch ich ihn zum ersten Mal. Und mit ihm kam dieses Gefühl von baldigem Aufbruch. Nun sind die Bäume schon beinahe kahl, der Campingplatz liegt im Winterschlaf und wir packen gemütlich unsere sieben Sachen.

herbst4

herbst3

Anfangs Jahr sahen unsere Reisepläne viel kühner aus, nun machen wir eher kleine Schritte. Unser Ziel liegt irgendwo in Andalusien, und morgen machen wir uns auf, es zu suchen. Mit Camperbus „Bonzo“ und drei Monate Zeit im Gepäck. Zeit für uns. Dieses Jahr ist alles ruhig und gemütlich.

herbst2

Letztes Mal sah das anders aus klick.

Advertisements

2 Gedanken zu “Herbstliche Aufbruchsstimmung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s