Morgenstund- Marronimund

4.15 Uhr. Das Schlafzimmer wird mit Licht durchflutet. Die hohe Kinderstimme, unangenehm laut:“ Juhu, es ist schon hell draussen, dass ging  aber schnell.“ Ich blinzle und stelle nach einem Moment der Desorientierung ernüchtert fest: “ Es ist nur hier drinnen hell, weil Du das Licht angedreht hast. Draussen ist es dunkel. Es ist noch mitten in der Nacht.“ „Nein, ich bin jetzt wach!“

Das wiederum bedeutet für mich, dass ich jetzt auch wach bin. Wir trinken also Kaffee und Orangensaft im Bett, essen heisse Marroni und warten auf den Tag. Das Kind frönt den Rollenspielen, wie so oft. Interessant ist, dass sie ein grosses Repertoire an Personen und Figuren hat. Unausweichlich ist, dass ich immer irgendwann auch ins Spiel komme. Interessant ist auch, dass ich meistens den männlichen, den kindlichen oder den tierischen Part übernehmen muss. Noch interessanter wird’s , wenn das Kind im Minutentakt die Person wechselt und sehr ausufernd reagiert, wenn ich sie dann mit falschem Namen anspreche. Das ist anstrengend, besonders morgens um vier. Worauf ich aber eigentlich hinaus will: Während ich also Kaffee schlürfe, Marroni kaue, abwechselnd belle, gefüttert werde, meine Wange getätschelt oder einen Schnuller in den Mund gesteckt bekomme, während ich bekocht, bespielt, begrapscht und frisiert werde – mal Rudi, mal Django, mal Opi, Noemi oder Mänu heisse – durchzuckt durchschleicht mich die Idee vom Marronimund.

Marronimund – unter diesem Begriff werde ich ab und an frühmorgendliche Kinderzitate veröffentlichen – frisch fröhlich, unzensiert, schlaftrunken und mundartig. Die allerersten, oft herrlich sinnfreien Worte des Tages.Weil es schön ist. Und weil ich es nicht vergessen möchte.

MARRONIMUND DIE ERSTE

  • Juhu, äs isch scho häu dusse, dass isch jtz aber schnäu gange.
  • Mama, dis Bebe isch guet jogget.
  • Am Morge Chueche ässe!
  • Zerscht müesse mir em wysse Löi Häslifleisch gä.
  • i bi no fescht töif.
  • Dr Papa macht Hühühü – wie äs Rössli. Das isch schnüsig
  • Mama, nimm dini Haar vo mim Nuggi

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s