0

Sommerlichkeiten mit 7 Sachen

Morgens von den Singvögel geweckt werden. Der Geruch von Gras, Blumen und Sonnenmilch in der Nase. Die Sonne kitzelt im Gesicht. Vom Bett direkt in den Garten purzeln und den ganzen Tag nicht mehr drinnen sein ( ginge auch schlecht, bei 42 Grad im Wohnwagen).  Selbst gemachtes Eis essen. Im See baden. Viel Fahrrad fahren. Erdbeeren pflücken. Liegen und plantschen. Grillieren. Kaum kochen. Viele Früchte und rohes Gemüse schlemmen. Zelte auf der Wiese. Ferienstimmung. Kinder rennen nackig um die Wette. Der Garten blüht und produziert. Das Kind pflückt Beeren, vorwiegend die grünen. Schwitzen. Abendliche Gewitter mit allerschönsten Blitzen über dem See.

Weiterlesen

Advertisements
1

7 Sachen

7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag  Wochenende meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt von Grinsestern.

Endlich hab ich es wieder hingekriegt, sieben Bildchen zu knipsen. Dieses Mal mit eindeutigem Schwerpunkt.

7sachenmai

Blumiger Kaffee im Bett. Unsere Tage beginnen zur Zeit mit Kaffee und Beeren, aneinander gekuschelt im Bett. Ich geniesse dies immer solange, bis das Kind den ersten Beerenflecken produziert. (Oder sich auf mich stürzt und meinen Kaffee verschüttet). Dann will ich das abschaffen. Bis zum nächsten Morgen.
Weiterlesen